Sie sind hier: Startseite > Kirche Sankt Georg > Kirchhof

Kirchhof

Den Kirchhof betritt man nach einem Stiegenaufgang durch ein späthistorisches, schmiedeeisernes Gittertor mit dekorativem Aufsatz (Erzherzogshut, Weintrauben) von Alexander Nehr, einem Villenbesitzer im Kahlenbergerdorf, dem Bildhauer des Wiener Rathausmannes, aus dem Jahr 1908. Das frühbarocke Eingansportal zur Kirche mit Ohrenfaschen, Rosetten und von einem Kugelpodest gesprengtem Giebel bezeichnet 1676 und 1896. Das zweiflügelige Holztor aus der Mitte des 18. Jhts. zeigt typische Rokokobeschläge.

Im Kirchhof steht ein spätgotischer Bildstock, um 1470. Der original erhaltene Tabernakelaufsatz mit fragmentierten Maßwerkbaldachinen zeigt Reliefs einer dreifigürigen Kreuzigung, des hl. Leopold, der Schutzmantelmadonna und des Ecce homo. Zwei moderne Bildwerke wurden der Pfarre von Prof. Rudolf Friedl geschenkt, eine Skulptur des Gundaker von Thernberg, des Pfaffen vom Kahlenberg ,1981, und ein Relief des hl. Georg, 1985, an der Außenwand des Stiegenaufgangs zur Kirche.


« vorige Seite | Seitenanfang | nächste Seite »
Letzte Änderung:
July 19. 2016 02:35:37
Powered by CMSimple_XH | Design: Böhm Michael | optimiert für: Firefox, Opera und Safari
AKTIVITÄTEN KALENDER:
Mauszeiger auf Datum bewegen und Veranstaltung ablesen oder auf Datum klicken
<< Juli 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31  

Kanzleistunden

Mittwoch, 9:00 bis 11:00
Donnerstag, 9:00 bis 11:00
(Pfarrsekretärin)
 

Tel.: 01/370 12 98
Fax: 01/370 12 98 - 20
Mail: office@pfarre-kahlenbergerdorf.at

mehr Infos: Kanzleistunden Detail